Geburtstage
am 28.06.2017


Heute haben 2 BSC-er Geburtstag:


Nicklas
Schüle
(20.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



Zeletzky schießt 2.Herren zum Klassenerhalt


19. Jun 2017  (Autor: Stefan Müller)

Es war das Highlight des Wochenendes und die dritte Klappe des sich jährlich wiederholendes Dramas der 2.Herren sich zum Saisonschluß für eine weitere Saison in der Landesliga zu klassifizieren. Wir machen es kurz: Die 2.Herren bezwang die Mannschaft von Hilalspor durch ein Tor von Zeletzky (25.Minute) mit 1:0 und sicherte sich damit erneut den Klassenerhalt. Am Ende wurde es sogar Platz 10! Es war nochmals eine sehr gute Leistung in einer deutlich verbesserten Rückrunde, die den verdienten Lohn brachte. Der Jubel war entsprechend! Natürlich halfen dabei auch die aus der Ersten Mannschaft „ausgeliehenen“ Arnst, Leitner, Peitz und Antonio. Beim Spiel half auch die lautstarke Unterstützung der 3.Herren, die ihrerseits die Saison nach einem 9:0 in Pankow auf dem guten 4.Platz abschließen konnte. Leider wurde das große Ziel des erneuten Aufstiegs damit knapp verpasst. Doch nächstes Jahr soll es einen neuen Anlauf geben. Die 1.Herren siegte in „Notbesetzung“ 4:1 gegen DJK SW Neukölln und schickte damit den stimmungsvollen SW-Anhang mit ein wenig getrübter Stimmung wieder nach Hause. Trotzdem auch an dieser Stelle Glückwunsch an den Aufsteiger DJK für den Klassenerhalt und an unsere Erste für den souveränen einstelligen Tabellenplatz 9. Die A1 verlor knapp gegen den Drittplatzierten der Verbandsliga mit 0:1 und belegte mit Platz 7 einen guten Mittelfeldplatz. Die A2 schloss die Saison mit einem 2:1-Sieg gegen LBC ab und verschob damit die Aufstiegsfeier des Konkurrenten. Dennoch wird es wohl für LBC am Ende reichen, weil sie am letzten Spieltag zu Hause gegen den Tabellenletzten die große Chance haben, drei Punkte einzufahren. Daher wird vermutliche unsere spielfreie A2 vom zweiten auf den dritten Platz abrutschen, was aber immer noch ein tolles Ergebnis für das Team um das Trainergespann Wischer/Gudelius wäre. Die B1 verliert zum Abschluß 2:1 bei Internationale und schließt damit eine Saison voller Höhen (Berliner Hallenmeister) und Tiefen ebenfalls mit Platz 6 auf einem guten Mittelfeldplatz ab. Die anderen Jugendmannschaften haben nächstes Wochenende ihren letzten Spieltag. Heute Abend 19:30 Uhr erstes Relegationsspiel der Ü50 I zum Aufstieg in die Verbandsliga nicht gegen irrtümlich gemeldete NSF III sondern gegen die Mannschaft von VFB Einheit zu Pankow. Wir drücken die Daumen!!!