Geburtstage
am 19.11.2017

Heute hat kein BSCler Geburtstag.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



der BSC-Besuch bei Zirkus Mondeo löst Begeisterungsstürme aus!!!!


09. Nov 2017  (Autor: Stefan Müller)

Was für ein tolles Event!!!!!

Rund 350 BSCer waren begeistert, was der Zirkus Mondeo den BSC-Besuchern vorführte. Die Stimmung erreichte ihren Höhepunkt als Jongleur-Künstler Marc seine Künste zeigte. Auch für Fußballer, wäre ein Teil seiner Körperbeherrschung und Koordinationsfähigkeit extrem hilfreich! Aber die Perfektion, die er an den Tag legte, war schon besonders beeindruckend. Beeindruckend auch die Atmosphäre in dem gut gefüllten Zelt, die die BSC-Familie entfachte. Das gelb-schwarze Rund hätte nur noch ein wenig beeindruckender sein können, wenn auch alle Eltern sich in gelb-schwarz gewandet hätten, aber auch so war es wunderschön. Dies inspirierte die Künstler zu Höchstleistungen und machte allen riesigen Spaß. Insbesondere die Vertreter der Ü60 III, die diesen Nachmittag für uns initiierten und sponserten waren glücklich, dass Ihre Idee, die Familien Mondeo und BSC zusammen zu führen, einen so guten Anklang fand. An dieser Stelle möchten wir noch einmal der Ü60 III für Ihr Engagement herzlich danken! Ohnehin ist sie die aktivste Mannschaft in unserem Verein, stellt sie doch nicht nur mit Arne Gerdts den 3. Vorsitzenden sondern auch mit Klaus Dauer den Kinderschutzbeauftragten. Was wäre unser Verein ohne dieses Team?!

Für alle anderen die nicht dabei waren, kann man nur die Empfehlung aussprechen, besucht diesen Zirkus, wenn nicht dieses Jahr, so doch im nächsten. Die Familie Richter, die den Zirkus betreibt, steht nicht nur für leidenschaftlichen Zirkus, sondern auch für soziales und integratives Engagement. Seit mehr als 10 Jahren bietet sie regelmäßig eine Woche für Berliner Schüler an, in der diese Zirkusnummern einstudieren und anschließend in einer Galavorstellung vorführen. Zehntausende Schüler unterschiedlichster Herkunft sind in dieser Zeit in den Genuss von gemeinsamer Zirkusarbeit gekommen. In dieser Atmosphäre fiel es vielen leicht, kulturelle und religiöse Unterschiede zu überwinden. Auch Kinder mit Handicap profitierten vielfach von der Arbeit mit den Zirkustieren. Zirkusdirektor Gerhardt Richter und seiner Zirkusfamilie ist also nicht nur für einen tollen Abend zu danken, den sie uns bereitet haben, sondern insbesondere auch für ihr nachhaltiges Engagement für viele Berliner Kinder! BSC und der Zirkus Mondeo ist nicht nur eine Werte-Gemeinschaft – das passt in allen Belangen! Hoffen wir, dass wir ein so schönes gemeinschaftliches Event noch einmal erleben dürfen!

Einstimmend in die Rufe vieler Zuschauer: Zugabe! Zugabe! Zugabe!

Sollten einige schöne Bilder von dieser Veranstaltung existieren, dann sendet diese doch bitte an redaktion@berlinersc-fussball.de. Wir würden diese dann veröffentlichen.