Geburtstage
am 22.04.2018


Heute hat 1 BSC-er Geburtstag:


Robin
Kersten
(29.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



B2 -1:3 gegen SSC Südwest


04. Dez 2017 

An einem schon  winterlichen  1. Advent  stand der 11 Spieltag auf dem Programm.
 Mit  Pascal , Oscar, Sencer,Kubi, Carlos, Stefan,Samir, Leon , Jordan,Read und Can in der Anfangsformation gingen wir in die Begegnung gegen den Tabellennachbarn SSC Südwest I (reiner 2001 Jahrgang).
Die ersten 10 Minuten passierte in den beiden Strafräumen so gut wie nichts.
Aber aus dem Nichts fiel dann auch das 1:0 für uns  durch Stefan, als der SSC-Torwart etwas übermotiviert sein Tor verlassen hatte.
In der 25. und 35. Minuten kassierten wir dann durch 2 Standards Gegentore. In der 35. Minuten gelang dem SSC sogar das 3:1. Dabei blieb es, denn
in der zweiten Halbzeit fielen keine Tore mehr.
Wechsel :
40. Min Luis(Caspar) für Reda
45.Min Fabi für Oskar
53. Min Dominique für Sencer
64. Min Emmaneul fpr Carlos
70. Min Phillip für Samir
In der ersten Halbzeit haben wir es einfach nicht geschafft Torchancen zu erarbeiten.
(Der Gegner allerdings auch nicht)
In der zweiten Halbzeit hatten wir das Spiel besser im Griff. Wir waren agressiver und lauffreudiger als der Gegner. Wir hatten wenigstens ein paar Möglichkeiten , noch einmal heranzukommen.
Fakt ist allerdings, das Standardgegentore eben auch Gegentore sind. Diese müssen wir einfach versuchen besser zu verteidigen. Bei hohen Ecken und Freistössen brennt es oft lichterloh in  unserer Abwehr. Man sollte auch versuchen, die Fouls in Strafraumnähe auf das absolut notwendige Maß zu reduzieren. Es ist nicht immer der Schiri, gerade wenn einige immer mit beiden Händen den Gegenspieler wegdrücken.
Sollte die Schwäche bei Standarts abgelegt werden, kann man solche Spiele auch gewinnen.
Das spielerische Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden, die letzten 4 Punktspielsiege sind kein Zufall !