Geburtstage
am 25.04.2018


Heute haben 2 BSC-er Geburtstag:


Volkmar
Steinmeyer
(53.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



1.Ü60-Altliga: Pokalaus


14. Sep 2013 

Ü60 hält im Pokal den Ball (nicht) flach

Die wichtigste und beste Nachricht vorneweg: Unser Vereinskamerad und Freund Wolfgang hat gestern vier Monate nach seiner schweren Erkrankung sein erstes Spiel mit uns bestritten und 60 Minuten + Verlängerung durchgehalten. Und noch schöner: er knüpfte nahtlos an seine früheren Leistungen an und war der beste Mann auf dem Platz!

In Marzahn hat es aufgehört zu regnen, als die sieben Aufrechten der BSC-Ü60 + ein verletzter Ebi als Zuschauer eintreffen, die Nebel verziehen sich.

Zu Beginn des Spieles macht Nordost II mächtig Dampf, wir sehen uns in ungewohnter Defensivstellung. Dann ein überraschender flacher Fernschuss, der aufgrund des glitschigen Kunstrasens unhaltbar in unserem Kasten einschlägt. Wir sind aber nicht geschockt – eher lethargisch, denn fünf Minuten später wird ein Nordostler nicht angegriffen, dieser nimmt die Einladung dankend an und vollendet - wie wohl? - mit flachem Fernschuss.

Jetzt erst beginnen wir, den Kampf aufzunehmen und richtig Fußball zu spielen. Und wir kommen zunehmend besser ins Spiel, von Nordost sieht man bis zum Spielende kaum noch etwas. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff nimmt Wolfgang unnachahmlich Fahrt auf und schießt flach ins äußerste Toreck - nun sind wir wieder "dran".

Nach dem (nicht vorhandenen) Pausentee geht unsere Aufholjagd weiter. Effendi, Arne und Axel machen hinten dicht, Helmut, Wolfgang und Hannes ziehen gute Angriffe auf. Unser “Pokal-Spirit“ scheint wieder erwacht zu sein. Allein im Abschluss sind wir etwas überhastet, zweimal verzieht Wolfgang, zweimal scheitert Helmut am Torwart. Hannes aber setzt sich gegen zwei Abwehrspieler und den Torwart durch und erzielt in Gerd-Müller-Manier den Ausgleich.

Doch sieben Minuten vor Schluss: ein Zweikampf in unserem Strafraum, Gestochere nach dem Ball, Effendi trifft einen Fuß des Gegners ---, und der Schiri pfeift Neunmeter plus Platzverweis (zu letzterem äußert der sehr angenehme und faire Gegner später: “völlig überzogen“). Nordost verwandelt den Neuner mit strammem Flach(!)schuss.

Nun wird es eng, aber einer behält die Nerven: Drei Minuten vor Schluss nimmt Wolfgang wiederum an der Mittellinie den Ball auf, schlägt zwei Haken und zieht ab - leicht abgefälscht rettet er uns mit tollem Flachschuss das Unentschieden. Beinahe hätten wir sogar den Sack zugemacht: Sekunden vor dem Schlusspfiff kommt Helmut frei vorm Tor zum Schuss, doch der Ball fliegt über (!) das Tor.

Damit kommt es erneut zum Showdown: Neun-Meter-Schießen. Wir sind höchst zuversichtlich, haben wir das doch bisher immer siegreich überstanden, zuletzt - beim Pokalspiel in Eichwalde - haben wir fünfmal getroffen und einen Pfostenschuss erzielt.

Doch diesmal kommt es zum Debakel: Völlig unerklärlicherweise vergessen wir die Erfolgsregeln.

Im Einzelnen:

1. Neuner BSC: Wolfgang, hoch und daneben.

1. Neuner Nordost: halbhoch und daneben. Alles noch offen.

2. Neuner BSC: Helmut, hoch und daneben.

2. Neuner Nordost: trifft.

3. Neuner BSC: Axel trifft.

3. Neuner Nordost: Claus hält. Alles noch offen.

4. Neuner BSC: Arne schießt mittig an die Latte, von da fliegt der Ball ins Aus.

4. Neuner Nordost: trifft.

5. Neuner BSC: Hannes trifft.

5. Neuner Nordost: trifft.

Damit Endergebnis Nordost - BSC: (3:3) 6:5 n.E.

Nordost freut sich wie ein Schneekönig, sie wussten natürlich, dass wir in der letzten Saison Finalteilnehmer waren. Wir aber schauen dumm aus der Wäsche - wie kann man sich nur so volltrottelig anstellen? Von fünf Schützen treffen drei nicht einmal das Tor, der gegnerische Torwart hielt keinen Neuner und trotzdem gewinnt sein Team.

Schade, nach toller letzter Saison ist diesmal BSC-Ü-60, ebenso wie 50-2 und Ü-50-3, in der 1. Runde ausgeschieden. Nun hofft Ü60 auf baldige Rückkehr der Verletzten. Und die sieben "Helden" von gestern werden nie wieder vergessen, dass man bei regennassem Platz mit Flachschüssen die besten Ergebnisse erzielt...