Geburtstage
am 21.01.2018


Heute haben 4 BSC-er Geburtstag:


Cenk
Ergün
(20.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



D1 - Auswärtssieg gegen Inter


25. Apr 2015 

Der BSC begann hochkonzentriert und ließ von der ersten Minute keinen Zweifel daran aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen sollte. Auf dem bekannt kleinen Platz des FC Internationale mussten sich die Spieler allerdings die Räume suchen, um das Tor der Gastgeber in Gefahr zu bringen. Es wurde eine kleine Geduldsprobe, allerdings keine, die den mit den Adlern sympathisierenden Zuschauern Sorgenfalten ins Gesicht trieb. Zu gefällig und agil spielten die Jungs der 1.D des BSC und zu harmlos waren die Bemühungen des FC Internationale. In der ‎15. Minute konnte der durchgelaufene Stefan auf Vorlage von Jacco zum wichtigen 1-0 Führungstreffer einschießen. Kurz darauf wurde Jacco im Strafraum elfmeterreif gefoult und verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 2-0. Dann in der 23. Minute der schönste Treffer des Spiels: Niki eroberte im Mittelfeld den Ball, schaltete schnell um und setzte das beste Mittel ein, um eine dicht gestaffelte Abwehr zu knacken, indem er Jacco zum Doppelpass einlud. Dieser spielte den Ball mustergültig zurück und Niki hatte keine Schwierigkeiten, das 3-0 zu erzielen. Der BSC setzte Internationale nun weiter unter Druck. Kurz vor der Halbzeit konnte der Schlussmann einen platzierten Schuss von Nicolas nur abprallen lassen, so dass Vinni in bewährter Torjägermanier souverän zum 4-0 erhöhen konnte.

Nach der Pause versuchte der BSC zwar an die gute erste Hälfte anzuknüpfen, kam aber nicht mehr so entschlossen vor das gegnerische Tor. Lediglich der gezielte Schuss von Nicolas in das rechte Toreck (Vorlage Niki) führte zum Erfolg und stellte den Endstand von 5-0 her.

Ein hochverdienter Auswärtssieg, der vor allem in der ersten Halbzeit Spaß gemacht hat. Fünf Spieltage vor Saisonende hat sich die Situation in der Tabelle insgesamt nicht verändert. Es bleibt also sehr spannend.