Geburtstage
am 18.01.2018


Heute haben 3 BSC-er Geburtstag:


Peter
Berresheim
(76.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



A1 - trotz 5:0 nicht zufrieden


21. Feb 2016 

Der Blick auf die Tabelle löst Freude aus. Die A1 bleibt weiterhin Spitzenreiter in der Verbandsliga und setzt die tolle Formkurve aus der Hinrunde auch im Jahr 2016 fort.
Gegen die abstiegsbedrohten Marienfelder gelang dem Team von Trainer Zeljko Ristic ein klarer 5:0-Erfolg. Das Team scheint sich also in der Winterpause gut in Form gehalten zu haben und kann sich seit Kurzem eines Co-Trainers erfreuen. Alaa Karim verstärkt das Trainerteam und wird seine eigene Erfahrung als professioneller Spieler einbringen. Mehr zu diesem Neuzugang gibt es in Kürze.

Das Spiel ist kurz erzählt: zwei Stärkephasen jeweils in der Mitte der Halbzeiten reichen, um den Gegner klar zu besiegen. Toptorjäger Mario Maass beobachtete von der Bank aus, wie seine Vertreter torgefährlich wurden. So konnten Schütte und Abu-Izza doppelt treffen. Der Schlusspunkt war Damijan Silic vorbehalten, der sein ersten Treffer im BSC-Trikot feiern durfte.

Trainer Zeljko Ristic war nach dem Spiel mit der Leistung seines Teams nicht wirklich zufrieden. Um die hohen Ziele zu erreichen muss die Mannschaft gegen stärkere Gegner noch eine Schippe draufpacken. Im Vergleich zum Hinspiel (4:2) ließ sich dennoch eine Steigerung ausmachen und darauf lässt sich aufbauen.