Geburtstage
am 18.01.2018


Heute haben 3 BSC-er Geburtstag:


Peter
Berresheim
(76.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



D2 - Sieg gegen den Spitzenreiter


12. Mar 2016 

Von Beginn an war der Frohnauer SC die ballbesitzbestimmende Mannschaft und übte sofort Druck auf unser Tor aus. Wir standen sicher und hatten in der Anfangsphase das nötige Glück, denn Frohnau scheiterte mit einer Dreifachchance schließlich am Aluminium. Wir fanden immer besser ins Spiel und machten defensiv die Räume eng. Mit dem eigenen Ballbesitz würden wir immer mutiger, so dass sich auch für uns die ersten Chancen ergaben. 
Unseren zweiten Hochkaräter nutzten wir dann zur Führung und durch einen Fehler im Aufbauspiel der Gäste legten wir schnell das 2:0 nach. Bis zur Pause vertridigten wir klasse und ließen kaum noch etwas zu.
Nach dem Wechsel ging das Spiel zunächst genau so weiter, wir standen gut und Frohnau biss sich die Zähne aus.
Nach 40 Minuten zeigte der Schiedsrichter die rote Karte, trotz sehr fairen Verhaltens der Nummer 16 der Frohnauer, der definitiv bestätigte, dass unser Spieler ihn nicht beleidigte, ging es nun in Unterzahl für uns weiter.
Prompt bot sich die Riesenchance zum 3:0, aber leider traf Frohnau aus dem Gewusel zum Anschluss.
Nun war es eine Defensivschlacht unserer Jungs mit seltenen Entlastungsangriffen. Und tatsächlich schafften wir es das Ergebnis ins Ziel zu bringen.

Mit Herz und Leidenschaft war es heute ein hart erkämpfter, aber verdienter Heimsieg gegen eine Mannschaft gegen die wir im Hinspiel mit 0:8 keine Sonne sahen.
Wir sind sehr stolz auf die Mannschaft und freuen uns auf weitere interessante Aufgaben.