Geburtstage
am 28.06.2017


Heute haben 2 BSC-er Geburtstag:


Nicklas
Schüle
(20.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



Ü50 scheitert knapp - und verliert 0:2 bei Pankow

27. Jun 2017: Unsere Ü50 I konnte sich in der Relegation trotz eines 1:0 - Erfolges im Hinspiel gegen Einheit Pankow leider nicht durchsetzen, da das Rückspiel mit 0:2 verloren ging. Die Treffer fielen schon früh, in der 6. und der 13. Minute. Ein Tor hätte den Schwarz-Gelben in der Folge gereicht, um den Aufstieg in die Verbandsliga zu erreichen. So wurden es 60 spannende Minuten mit dem besseren Ende für die Nordberliner. Nach der ersten Enttäuschung sollte sich das BSC-Team aber vor Augen halten, das es eine sehr erfolgreiche Saison gespielt hat und stolz auf sich sein kann! Und im nächsten Jahr geht es dann auf ein Neues!

Berliner SC ist beliebtester Verein im Bezirk

26. Jun 2017: Die Leser des Tagesspiegel Newsletters kürten den Berliner SC zum beliebtesten Verein im Bezirk! Es ist sehr schön, wenn das die Wahrnehmung der "Aussenwelt" spiegelt und sollte uns Ansporn sein, den Verein weiter im Sinne eines gesellschaftlichen Mittelpunkts zu entwickeln, in dem sich viele Menschen treffen, um ihren Sport in einer angenehmen Atmosphäre ausüben zu können.

das obere Bild zum Vergrößern anklicken!

Rasenschließungszeiten und neuer Berlag für Platz 3

21. Jun 2017:

Bitte berücksichtigt folgende Rasenschließungszeiten:

Platz 1 vom 03.07. - 04.08.2017

Platz 4 vom 17.07. - 25.08.2017

Seit Montag wird auch an Platz 3 gearbeitet. Es wird ein neuer Kunstrasenbelag verlegt. Die Arbeiten sollen bis zum 31.07.2017 abgeschlossen sein.

Daraus ergibt sich, dass ab 03.07.  bis 04.08.2017 nur ein sehr eingeschränkter Trainingsbetrieb möglich sein wird. Es wird erwartet, dass die Trainingswilligen sich miteinander absprechen.

Ü50 I legt vor und bezwingt Pankow mit 1:0

20. Jun 2017: Das war ein hartes Stück Arbeit für die älteren Semester. Am Ende statt das knappste aller Resultate, ein 1:0, und das auf der richtigen Seite. Der glückliche Torschütze war in der 37. Minute Roberto Concu, der jüngste Feldspieler der Adler. Da auch bei den Relegationsspielen die Europapokalregel gilt, muss Einheit zu Pankow im Rückspiel schon mit zwei Toren Unterschied gewinnen, wenn unseren Mannen ein Auswärtstreffer gelingen sollte. Bei allem Einsatz, so war es doch  jederzeit fair. Nur  jeweils eine Gelbe Karte für jede Mannschaft zeugt von gegenseitigem Respekt für die Gesundheit des anderen. Die Voraussetzungen sind also geschaffen, dass es für unsere Ü50 I im Fahrstuhl nach oben in die höchste Spielklasse Berlins gehen kann. Damit wäre das Team der einzige Aufsteiger unter den Adlermannschaften in dieser Saison. Wir drücken die Daumen. Das Rückspiel steigt nächsten Montag um 19:30 Uhr in Pankow. Danach wissen wir mehr.

Zeletzky schießt 2.Herren zum Klassenerhalt

19. Jun 2017:

Es war das Highlight des Wochenendes und die dritte Klappe des sich jährlich wiederholendes Dramas der 2.Herren sich zum Saisonschluß für eine weitere Saison in der Landesliga zu klassifizieren. Wir machen es kurz: Die 2.Herren bezwang die Mannschaft von Hilalspor durch ein Tor von Zeletzky (25.Minute) mit 1:0 und sicherte sich damit erneut den Klassenerhalt. Am Ende wurde es sogar Platz 10! Es war nochmals eine sehr gute Leistung in einer deutlich verbesserten Rückrunde, die den verdienten Lohn brachte. Der Jubel war entsprechend! Natürlich halfen dabei auch die aus der Ersten Mannschaft „ausgeliehenen“ Arnst, Leitner, Peitz und Antonio. Beim Spiel half auch die lautstarke Unterstützung der 3.Herren, die ihrerseits die Saison nach einem 9:0 in Pankow auf dem guten 4.Platz abschließen konnte. Leider wurde das große Ziel des erneuten Aufstiegs damit knapp verpasst. Doch nächstes Jahr soll es einen neuen Anlauf geben. Die 1.Herren siegte in „Notbesetzung“ 4:1 gegen DJK SW Neukölln und schickte damit den stimmungsvollen SW-Anhang mit ein wenig getrübter Stimmung wieder nach Hause. Trotzdem auch an dieser Stelle Glückwunsch an den Aufsteiger DJK für den Klassenerhalt und an unsere Erste für den souveränen einstelligen Tabellenplatz 9. Die A1 verlor knapp gegen den Drittplatzierten der Verbandsliga mit 0:1 und belegte mit Platz 7 einen guten Mittelfeldplatz. Die A2 schloss die Saison mit einem 2:1-Sieg gegen LBC ab und verschob damit die Aufstiegsfeier des Konkurrenten. Dennoch wird es wohl für LBC am Ende reichen, weil sie am letzten Spieltag zu Hause gegen den Tabellenletzten die große Chance haben, drei Punkte einzufahren. Daher wird vermutliche unsere spielfreie A2 vom zweiten auf den dritten Platz abrutschen, was aber immer noch ein tolles Ergebnis für das Team um das Trainergespann Wischer/Gudelius wäre. Die B1 verliert zum Abschluß 2:1 bei Internationale und schließt damit eine Saison voller Höhen (Berliner Hallenmeister) und Tiefen ebenfalls mit Platz 6 auf einem guten Mittelfeldplatz ab. Die anderen Jugendmannschaften haben nächstes Wochenende ihren letzten Spieltag. Heute Abend 19:30 Uhr erstes Relegationsspiel der Ü50 I zum Aufstieg in die Verbandsliga nicht gegen irrtümlich gemeldete NSF III sondern gegen die Mannschaft von VFB Einheit zu Pankow. Wir drücken die Daumen!!!

Neue Reservebänke

12. Mai 2017:

Der Sommer zieht ein und das Sport-Casino benötigt mit zunehmenden Publikum seine Bänke wieder selbst. Wir haben daher eigene Bänke angeschafft und für Spiele auf Platz 1 vier Bänke im Gang der Geschäftsstelle und für Spiele auf Platz 4 vier Bänke im Haus ganz hinten in der Ecke (Schlüssel beim Platzwart) platziert. Ab sofort sind als Reservebänke für die Spiele nur noch diese Bänke zu nutzen.

Positiver Nebeneffekt: in der spielfreien Zeit vom 01. Juli bis 05.August können insgesamt vier Bierzeltgarnituren (jeweils ein Tisch und zwei Bänke) von Vereinsmitgliedern für private Feiern gemietet werden. Als Obulus werden EUR 5,00 pro Garnitur und zwei Tage erwartet. Anfragen über Veranstaltungen@berlinersc-fussball.de !

das obere Bild zum Vergrößern anklicken!

Es gibt wieder Ferien-Camps !!!

10. Feb 2017:

Die Tradition der Feriencamps lebt wieder auf. Für 2017 sind zwei Camps fest terminiert. Das erste in der Pfingst-Ferienwoche vom 06.06-09.06.2017 und das zweite in der letzten Ferienwoche der Sommerferien vom 28.08.-01.09.2017. Sie stehen unter der Leitung von Sophie Hoffmann. Motivierte Trainer freuen sich auf Jungs und Mädchen, die auch in den Ferien nicht vom Fussball lassen können - und das sind hoffentlich die meisten!
Anmeldeunterlagen liegen ab sofort im BSC-Casino und in der Geschäftsstelle aus. Frühzeitiges Anmelden sichert Plätze. Also auf geht's!

Lasst uns zusammenarbeiten

19. Jan 2017:

Seit Ende des letzten Jahres haben sich vier Spieler der 2.Herren auf den Weg gemacht, die Homepage des BSC wieder zu alter Stärke zu führen. Wenn ein halbes Jahr kaum etwas passiert ist, dann ist das eine Menge Arbeit, zumal man erst einmal das Programm verstehen musste, auf dem die Seite basiert. Ab sofort könnt Ihr fast täglich Veränderungen erleben. News und Spielberichte entstehen, das Gästebuch funktioniert wieder und Ihr könnt ab sofort wieder Spielberichte und News über die Seite an die Redaktion melden. Weiterhin sind wir gerade dabei, alle Mannschaften zu aktualisieren, damit Ihr mit wenigen Klicks sehen könnt, welcher Spieler in welchem Team steht. Natürlich brauchen wir bei all diesen  Themen Eure Hilfe! Füttert uns mit Infos, über Eure Mannschaften, die wir einbauen können, insbesondere benötigen wir:

- Spielberichte und News

- Aktuelle Mannschaftsfotos und Einzelspielerfotos

Der leichteste Weg ist eine Mail an die Redaktion@berlinersc-fussball.de , das kommt dann schon bei uns an.

Bitte denkt daran: Dies ist Eure Seite und Ihr könnt dafür sorgen, dass die Welt von Euren Erfolgen erfährt!

das obere Bild zum Vergrößern anklicken!