Geburtstage
am 19.11.2017

Heute hat kein BSCler Geburtstag.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB

Unser(e) Teampartner

MASLOWSKI Gruppe

RHE Grundbesitz KG

1. B-Junioren

Punktspielstart für die U17 & U19

18. Feb 2017: Die beiden ältesten Leistungsmannschaften des Jugend-Großfeldbereiches führt der Auftakt der Rückrunde in den Norden Berlins.
Den Anfang macht die U17 mit ihrem Spiel um 9.15 Uhr beim Frohnauer SC, um 14 Uhr dann tritt die U19 beim Nordberliner SC an.
Wir wünschen spannende Spiele und einenerfolgreichen Auftakt!

B1 - Dritter bei denr NOFV-Hallenmeisterschaft

13. Feb 2017: Voller Vorfreude fuhr die B1 am Sonntag zu der NOFV-Hallenmeisterschaft nach Gera.  Im  ersten Spiel wartete mit Mecklenburg - Schwerin ein echter Gradmesser. Leider war die Hürde für unser Team zu hoch und das Auftaktmatch ging 0:2 verloren. Besser lief es im zweiten Spiel gegen den namhaften FC Carl Zeiss Jena. Hier gewann man 3:1. Auch die beiden nächsten Spiele konnten gewonnen werden (Fortuna Chemnitz 2:0; IMO Merseburg 2:1) und plötzlich war wieder alles möglich. Vor dem letzten Spiel gegen Energie Cottbus war die Lage klar: ein Sieg mit zwei Toren Unterschied würde zum Titel reichen. Doch war wohl der Erwartungsdruck zu hoch und Energie nicht willens das Spiel abzugeben. Jedenfalls verlor unser Team 3:1. Am Ende reichte die Bilanz von  3 Siegen und zwei Niederlagen zur Bronzemedaille hinter dem Meister Mecklenburg - Schwerin und Energie Cottbus  und man reiste mit der Gewißheit heim, den Berliner Fussball gut vertreten zu haben. Vielleicht wäre sogar noch mehr drin gewesen, wenn man nicht auf Baranek, Hofann und Kijas hätte verzichten müssen und nicht die, für die Mannschaft ungewohnten, reinen Futsal-Regeln gegolten hätten. Auch ist bemerkenswert, dass man mit fünf Spielern des jüngeren Jahrgangs diese Leistung erbrachte. So lautete das Fazit von Trainer Anel Konic: "Wir sind mit dem Abschneiden zufrieden, aber es war mehr drin für uns." Die Redaktion findet: ihr habt euch prima geschlagen und den Verein toll repräsentiert!

NOFV-Hallenmeisterschaft: Gegnerüberblick

08. Feb 2017: Der FC Mecklenburg -Schwerin steht für einen Zusammenschluss mehrere kleinerer Vereine in Schwerin mit Unterstützern von fussballbegeisterten Vertretern aus Politik und Verwaltung. Die 1.Herren belegt derzeit einen guten Mittelfeldplatz in der NOFV-Oberliga. Alle Altersklassen in der Jugend von G- bis A-Jugend sind besetzt. Von der C- bis zur A-Jugend immer in der Regionalliga. Auch wenn Erfolg in der Jugend nicht alles ist, spricht das doch für einen sehr gut geführten Verein. Unser Gegner steht in der Feldsaison auf Platz 10 und nur zwei Punkte hinter einem Nichtabstiegsplatz. Da ist das Erreichen des Saisonzieles, Klassenerhalt der Regionalliga, weiter gut zu erreichen. Somit wird sich schon im Auftaktspiel zeigen, welche Möglichkeiten unsere Jungs an diesem Tag haben.

NOFV-Hallenmeisterschaften - Wir haben uns qualifiziert!

03. Feb 2017: Die Adlermannschaft der 1.B hat sich für die Hallenmeisterschaften des Nordostdeutschen Fußballverbandes qualifiiert und jetzt gibt es weitere Inforamtionen dazu.

Das Turnier findet am 12.02.2017 von 11:00-15:00 Uhr im ca. 260 km entfernten Gera statt. Zahlreiche, anfeuernde Fans sind natürlich immer gern gesehene Gäste.



Adresse:
Panndorfhalle Gera
Neue Str. 23
07548 Gera

Die Spiele werden in einer Staffel zu sechs Mannschaften in einer Runde nach dem Modus "jeder-gegen-jeden" ausgetragen. Die Spieldauer beträgt dabei 1x12 Minuten.

Aus den folgenden Bundesländern wird jeweils eine der sechs antretenden Mannschaften gestellt:

Berlin - Berliner SC
Mecklenburg-Vorpommern
Brandenburg
Thüringen
Sachsen
Sachsen-Anhalt

Wir halten euch auf dem Laufendem falls weitere Hinweise bei uns eingehen.

U17 - Rückblick/Ausblick

25. Jan 2017: Die B1 startete mit großen Ambitionen in die Saison. Auch die Fuwo zählte das Team von Anel Konic und Samir Redzepagic zu den Favoriten der Verbandsliga. Doch dann lief es zäh an. Insbesondere bei den fünf Unentschieden war man meistens näher dem Sieg als der Gegner, doch das Glück war dem Team in dieser Hinrunde nicht hold, auch nicht als man gegen den Spitzenreiter Reinickendorfer Füchse bis kurz vor Schluß führte und dann doch noch den Ausgleich hinnehmen musste. Dazu kam Pech bei den Torhütern, die beide mit Verletzungen länger fehlten. Das viel drin steckt in diesem Team, zeigte zum einen das äußerst unglückliche Pokalaus gegen den Bundesligisten Tennis Borussia und natürlich die gerade souverän gewonnene Berliner Meisterschaft in der Halle. Das Trainer-Duo will mit dem Team jetzt in der Rückserie auf dem Feld noch einmal angreifen. Mal sehen was noch geht und die Hallensaison ist ja auch noch nicht zu Ende.......

das obere Bild zum Vergrößern anklicken!

Hallenmeisterschaft der B-Junioren am Sonntag ab 14 Uhr

20. Jan 2017: In der Sporthalle Schöneberg findet am Sonntag, den 22.01.17, die Hallenmeisterschaft der B-Junioren statt. Unser Team hat sich qualifiziert und möchte ein Wörtchen um die Vergabe des Titels mitreden. In den letzten Jahren hatten die Teams im C- und B-Jugend - Bereich immer eine gute Rolle gespielt. Leider hat es diesmal unsere C-Jugend nicht in die am Vormittag stattfindende Endrunde geschafft. Umso mehr können wir unser Daumendrücken auf unser B-Jugend-Team konzentrieren. Um 14 Uhr geht es los. Die Gegner in der Gruppenphase sind Tasmania, Cimbria Trabzonspor und SC Staaken.