Geburtstage
am 21.06.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



B2 unterliegt knapp bei Viktoria


27. Feb 2018 

Es war nicht ganz so kalt wie befürchtet, bei unserem Rückrunden Auftakt in der Osdorfer Str. bis Victoria 89

Alex (Tor), Oskar, Sencer,, Fabian,Fatih, Kubi, Stefan, Dimi, Dome, Toni und Can in der Anfangsformation und Samir, Carlos, Reda, und Caedrik auf der Bank ging es erstmal los.
Bereits nach 12 Minuten kassierten wir das 0:1 , als wir in der Defensive einen Ball nicht konsequent verteidigen konnten. Ärgerlich, aber es war ja noch genug Zeit. In der 39.Minute gelang uns dann der Ausgleich durch Dimi, als der Gegner schön gepresst wurde und wir dadurch in Ballbesitz kamen. In der 46. Minute gelang den Lichterfeldern dann das 2:1. Wieder war ein Freistoß die Ursache. Auch dieser Ball, man muß es so sagen, war schlecht verteidigt. Auch wenn die Schußtechnik des Victoria Spielers gut war.
Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch.

Es war wieder ein Spiel mit ganz wenig Torchancen. Gerade in der 2.Hälfte hatten wir mehr Spielanteile, aber es sprangen kein Chancen heraus. Das Umschaltspiel funktioniert in den letzten Spielen nicht mehr so gut, wie noch am Saisonanfang. Natürlich ist Victoria auch ein starker Gegner, der körperlich spielt, da kann man nur konsequent gegenhalten.
Jetzt geht es darum Punkte zu sammeln , die erste Gelegenheit bietet sich gegen BW Waldesruh dem derzeitigen Schlußlicht. Aber auch das muss man erstmal gewinnen,aber das ein Gegner unterschätzt wird, werden die Trainer schon verhindern zu wissen.