Geburtstage
am 18.07.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



H1 verliert zu Hause gegen Blau Weiss 90


02. Apr 2018 

Am heutigen Ostermontag trafen wir dann auf den Tabellenführer Blau-Weiß und waren leider über weite Strecken unterlegen. Dabei begann es für unsere Adler gar nicht so schlecht. In der 14. Minute prüfte O. Saberdest den Torwart der Blau-Weißen und in der 16. Minute setzte E. Demir einen Freistoß aus 25 Metern leider nur an die Latte. In der 20. Minute gab es dann einen Elfmeter für Blau-Weiß, der zum 0:1 führte. M. Mika parierte in der 25. und 29. Minute bravourös und hielt uns im Spiel. Leider fiel dann in der 32. Minute auch noch das 0:2. R. Djan-Okai hatte anschließend eine Doppelchance in der 35. Minute, scheiterte aber erst am Torwart und dann am Pfosten. Nachdem wir schon dreimal gewechselt hatten, verletzte sich V. Ferrrera am Oberschenkel und wir waren ab der 64, Minute nur noch zu zehnt. Blau-Weiß nutzte das in der 74. Minute eiskalt aus und erhöhte auf 0:3. Dieswar gleichzeitig der Endstand.
Wir spielten mit:M. Mateusz-M. Peitz-S. Rogoli( 41. B. Nas)-S. Boachie-O. Saberdest-S. Jahnke-V. Ferera-E. Demir-D. Yesiltepe-R. Djan-Okai( 53. Minute K. Murakami)-T. Höfler( 33. Minute N. Francisco)
weiterhin im Kader: S. Maus-E. Önal-J. Massih-N. Ulucay