Geburtstage
am 23.09.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



H1_ nur Unentschieden nach 3:0 Führung gegen Spaki


26. Aug 2018 

Ein Unentschieden, daß sich anfühlt wie eine Niederlage.

Wenn man 3:0 zur Halbzeit führt und den Gegner eigentlich total im Griff hat und dann noch in der Nachspielzeit das 3:3 kassiert kann man wohl von zwei verschenkten Punkten sprechen.

Schwungvoll begannen unsere Adler. S. Gouhari brachte uns in der 18. Minute nach Vorlage von M. Woelker mit 1:0 in Führung. In der 23. Minute erhöhte K. Murakani mit einem schönen Schuß aus 25 Metern in den Winel auf 2:0.

N. Hofmann scheiterte in der 28. Minute mit einem Kopfball am Torwart, im Gegenzug konnte sich S. Yokohura zum ersten Mal in unserem Tor auszeichnen.

In der 41. Minute dann das 3:0. Einen schönen Freistoß von S. Gouhari, verwandelte N. Hofmann mit dem Kopf.

In der zweiten Halbzeit dann ein völlig anderes Spiel.

Der Anschlußtreffer fiel in der 50. Minute durch einen Elfmeter. Die einzige Chance für unsere Farben in der zweiten Hälfte hatte E. Önal in der 56. Minute, scheiterte aber am Torwart.

Den nächsten Elfmeter für Spaki gab es in der 63. Minute und es stand nur noch 3:2.

S. Yokohura rettete uns zweimal vor dem Unentschieden, war dann aber in der 93. Minute machtlos und es stand 3:3. Mit gesenkten Köpfen schlichen unsere Adler vom Platz.

S. Yokohura-N. Hofmann-D. Leitner-K. Murakami-S. Gouhari-O.Saberdest( 87. K.Zagmouz)-
J. Massih (51. E. Önal)-K. Soltanpur(58. M Kascha)-M. Woelker-P. Zimmer-T. Höfler

weiterhin im Kader: D. Kösker-D. Silic-L. Cheung-R. Stojanovic