Geburtstage
am 20.06.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



Es war Früh und Kalt


20. Okt 2013 

das untere Bild zum Vergrößern anklicken!

Heute am 19.10.2013 morgens um 8:00 Uhr sind auf dem Hubi gefühlte 0°C.
Unsere Mannschaft ist bis auf Paul, Justus W. und Simon komplett angetreten. Ich hätte mir gewünscht wie diese Jungs weiter im Bett liegen zu können.
Das Spiel haben wir auf Platz 3 ausgeführt, da Frank (unser Platzwart) noch am Mittwoch gesagt hat, die Rasenplätze sind gesperrt und das mit den SF C-W abgesprochen war. Meine Kamera war bereit und ich hab mich Dick angezogen, damit ich die Spielzeit gut überstehe.
Nach dem Anpfiff durch Jörg, vom SF C-W ist nur der Trainer erschienen, haben unsere Jungs richtig losgelegt. Nach dem ersten Beschnuppern fing ein ziemlich einseitigen Spiel statt. Die Adler haben mit guten Kombinationen und Doppelpässen immer wieder im gegenerischen Strafraum für Unruhe gesorgt und innerhalb von 11 Minuten lagen wir mit 4:0 in Führung. Durch den gegnerischen Trainer angefeuert kam es dann zu einigen exelenten Kontern, die durch die Adler gut pariert und bestenfalls zu einem Gegenkonter wurden. Bis zur Halbzeit haben wir zwei weitere Tore erziehlt.
Nach der Halbzeitpause ging es noch verstärkter auf das gegnerische Tor. Innerhalb von 3 Minuten sind gleich 3 Tore und nach 10 Minuten 6 Tore für die Gelb/Schwarzen zu verzeichnen gewesen. In der Zwischenzeit ist auch die Sonne herausgekommen und hat uns alle gewärmt. Nach einigen Umstellungen und Versuchen ist es etwas ruhiger geworden. Das nächste und vorletzte Tor war ein 9 Meter, nach Handspiel auf der Torlinie, der durch unseren Keeper Justus souverän verwandelt wurde. Vor Ende kam es dann aus dem Spiel noch zum unvermeidlichen 14:0 Abschlusstreffer.
Insgesamt war es ein ungemein faires Spiel, es gab lediglich einen Strafstoß eines Fouls wegen. Den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf ist anzurechnen, das sie nie den Mut verloren haben und mit aller Energie versucht haben die Adler zu bezwingen.
Bilder zum Spiel>>>

AP