Geburtstage
am 21.06.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



E1 - Abschlussfahrt als E2 endet mit Platz 2


04. Jul 2015 

Zum Abschluss der Saison stand für die neue E1 noch eine Turnierfahrt auf dem Programm.

Am Freitag Nachmittag traf sich die Mannschaft am Hubi, um nach Bad Doberan zu fahren. Der Wetterbericht kündigte Temperaturen weit über 30 Grad an und er sollte recht behalten. Das Turnier begann um 10 Uhr mit zwei Gruppen mit je 8 Mannschaften.

Unser erstes Spiel gegen den FSV Kritzmow endete 0:0, danach gewann die Mannschaft alle weiteren Gruppenspiele und war Erster mit 18:0 Toren. Das Viertelfinale gegen Königs Wusterhausen wurde mit 2:0 gewonnen. Im Halbfinale trafen wir wieder auf Eintracht Teltow. Wir führten 1:0 und kontrollierten  das Spiel, da rollte plötzlich eine Rückgabe ins eigene Tor zum 1:1. Im anschließendem 9 Meter schießen zeigte unser Torwart Nokolai sein können. Er hielt zwei geschossene 9 Meter und wir waren im Finale.

Dort trafen wir auf die 1.E vom FSV Berolina Stralau. In der ersten Halbzeit ging Stralau mit 1:0 in Führung und konnte in der zweiten Halbzeit noch bis 3:0 das Ergebnis erhöhen. Am Ende waren aber alle mitgereisten Eltern zurecht stolz auf ihre Jungs.

Bei der Siegerehrung gab es noch eine Überraschung für unsere kleinen Adler, unser  Spieler Eike wurde ins Dreamteam gewählt und erhielt eine Sonderauszeichnung. 

 Beim Turnier waren: Nikolai Krupski, Mark Altmann, Matti Kraehahn, Adrian Vogelhuber, Emilio Kastrati, Maximilian Weber, Niklas Grosse, Tobias Kneppe, Eike Barth, Sean Solanas, Theodoros Xydias, Adrian Sturm