Geburtstage
am 23.07.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



F2/F3 - internes Neujahrsturnier


04. Jan 2015 

Am Sonntag, den 04. Januar 2015, trafen sich unsere „kleinen Adler“ mit der F 3 zu einem Neujahrshallenturnier. Tarkan hat uns kurzfristig dazu eingeladen, weil die geplante Gegenmannschaft, die F 5 des BSCs, leider komplett abgesagt hatte. Dies war unser Glück und so konnten wir die überschüssigen Pfunde, die sich beim Weihnachtsessen angesammelt hatten, wieder abtrainieren.

Kurzerhand haben wir einige sich nicht mehr im Urlaub befindliche Spieler, Geschwister, Trainer und Eltern finden können und somit entstand ein sehr munter durchmischtes Team, die viel Spaß und Freunde bei diesem Turnier zu haben schien. Hierzu könnt ihr Euch auch gerne mal die Fotos und die Videos ansehen.

Tarkan hat mit den Anwesenden insgesamt 5 Mannschaften aufgestellt, die dann auch schöne Teamnamen bekamen. So spielte u.a. Real Madrid, 1. FC Union, Hertha BSC, Borussia Dortmund und vor allem das Team von Turbine Potsdam. Dieses Team bestand aus „Muttis und einer Schwester“ - bis auf unserem Trainer Micha, der unser Team mit all seinen Kräften unterstützt hat. Das Team, das am meisten durch unsere Spieler der F 2 angefeuert wurde, war natürlich das „Mutti- Team“, Lokomotive Potsdam. Aufgrund dessen hat sogar dieses Team am Ende noch den 2. Platz belegt. Wir waren Vizemeister!!! Und das soll schon was heißen.

Vielen Dank lieber Tarkan für die Einladung zu diesem außergewöhnlichen Neujahrshallenturnier.

Aus unserem Team spielten mit:

-Eran, Lukas, Bönki, Eddy, Nano, Toni und Louis

-Bruder Jonas Waldeck – von der E 4

-Trainer: Micha, Tim und Levin

-Betreuerinnen: Steffi und Ines