Geburtstage
am 17.07.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



D1 - ab ins Regio-Finale


04. Nov 2015 

Nach dem sportlichen Erfolg am Sonntag in Hamburg musste das Trainerteam am Dienstag erst mal auf die Euphoriebremse treten und den Fokus bei der Mannschaft auf das wichtige letzte Vorrundenspiel des VW-Juniorcups in Falkensee am gestrigen Abend auszurichten.
Die Vorbereitung auf diese Partie gestaltete sich aufgrund des langen Anfahrtsweges für den einen oder anderen schon etwas schwierig. Die letzten Spieler trafen 10 Minuten vor Anpfiff auf dem Sportplatz in Falkensee ein. Die Ausgangslage war für den BSC, nach den zwei gewonnen ersten Begegnungen, ziemlich einfach, mit einem Sieg würden sich die Adler als Gruppenerster für das Regiofinale im kommenden Jahr in Berlin qualifizieren.
Und die Jungs machten von Beginn an Druck auf das Tor der Brandenburger, waren aber in den ersten Minuten zu unkonzentriert im Abschluss. Es dauerte bis zu 6. Minute ehe der Ball zum ersten Mal im Tor der grün-weißen lag. Leider brachte dieser Treffer nicht die nötige Sicherheit in die Aktionen der Berliner. Durch ungenaue Zuspiele und Fehler im Aufbau kam Falkensee-Finkenkrug immer wieder zu guten Kontermöglichkeiten. Vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff gelang den schwarz-gelben nach einem langen Ball aus der Abwehr das erlösende 2:0. Kurzes Durchatmen beim letzten Eckstoß der Gastgeber, als der Ball nur knapp am Gehäuse vorbeiging.
Kurze Regeneration in der Kabine und die Aufforderung der Trainer an das Team sich diesen wichtigen Sieg nicht mehr nehmen zu lassen. Und der BSC blieb am Drücker. Teilweise wurde Gegner am eigenen Strafraum eingeschnürt, blieb aber durch lange Bälle durchaus gefährlich. Die endgültige Entscheidung fiel Mitte der zweiten Halbzeit als der BSC innerhalb von vier Minuten die Treffer 3 und 4 erzielte. Mehr gelang den Adlern an diesem Abend nicht aber es reichte um den Gruppensieg unter Dach und Fach zu bringen.

Herzlichen Glückwunsch an das Team zum Erreichen des Regiofinales!