Geburtstage
am 20.06.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



D2 - Sieg gegen Türkiyemspor


15. Sep 2015 

Nur zwei Tage Pause gab es nach dem Zehlendorf Spiel und schon stand heute am Dienstag abend das nächste Punktspiel an. Diesmal traten wir auswärts bei Türkiyemspor an.

Wir gingen hochmotiviert in die Partie und wollten den Gegner sofort unter Druck setzen. Nachdem wir die ersten Ansätze verspielten kamen wir bei eigenem Anstoß nicht heraus und verursachten völlig unnötig einen Strafstoß, den die Gastgeber direkt zum 1:0 nutzten.
Nach und nach kauften wir dem Gegner den Scheid ab und kämpften uns in die Partie. Nach 15 Minuten gelang uns der Ausgleich und zehn Minuten später gingen wir durch einen Kraftakt in Führung.

Nach dem Seitenwechsel waren wir sofort voll da und spielten weiter druckvoll nach vorne. Nach einem Anstoß der Gegner waren wir bissig im Zweikampf und trafen aus der Distanz zum 3:1 und nur kurz danach spielten wir uns über die rechte Seite durch und tunnelten den Keeper zum 4:1.
Ein Elfmeter und eine weitere schöne Kombination brachte uns sogar mit 6:1 in Führung. 
Nun liessen ein wenig die Kraft und die Konzentration nach und wir kassierten noch eine fünf Minuten Strafe. Dadurch kamen die Gastgeber wieder öfters vor unser Tor, aber unser Keeper zeigte ein paar sehr schöne Paraden.
Den Schlusspunkt setzte trotzdem Türkiyemspor. Nach Unaufmerksamkeit unserer Abwehr trafen sie per Bogenlampe zum 2:6 Endstand.

Ein schönes Spiel von unseren BSCern, in dem wir viel gelaufen sind und uns den Sieg erkämpft haben.
Stark verbessert zum Auftakt gegen Zehlendorf, aber noch lange nicht da wo wir hin wollen.

Morgen ist wieder Training und am Wochenende geht es zum Turnier an den Werbellinsee.