Geburtstage
am 20.06.2018

Aus Datenschutzgründen zunächst deaktiviert.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



H3 - gelungene "Heimpremiere"


30. Aug 2015 

Da Trainer und Betreuerin sich jeweils noch mal ein paar Urlaubstage gönnten, haben Martin und Katharina weitgehend die Vorbereitungen für dieses Spiel übernommen. Vielen Dank dafür!!

Leider wurde das Spiel noch kurzfristig vom Sportamt in das Stadion Wilmersdorf auf einen der ungeliebten Kunstrasenplätze verlegt, so dass wir dadurch unseren Heimvorteil eigentlich verloren hatten. 

Personell zwar breiter aufgestellt als in der letzten Woche, gingen wir wegen einer Vakanz auf der Torwartposition doch nicht sorgenfrei in diese Begegnung. 

Das Spiel begann auch denkbar ungünstig, da bereits in der 4. Spielminute die Führung für die Gäste nach einem Abstimmungsproblem zwischen Torwart und Abwehrspieler fiel.

In der ersten Halbzeit hatten wir zwar die Spielkontrolle, aber konnten vorne kaum zwingende Torchancen erarbeiten. 

In der zweiten Halbzeit konnten wir endlich die Angriffe zwingender vortragen. Michael konnte in der 56. Minute seine zweite Großchance zum hochverdienten Ausgleich  nutzen.

In der Folge wurde unsere spielerische Überlegenheit immer deutlicher, so dass wir weitere Torgelegenheiten herausspielten. Leon und Karzan konnten mit einem Doppelschlag in der 76. und 78. Minute die Weichen auf  Sieg stellen. 

Kurz vor dem Ende hatten wir noch das Glück des Tüchtigen, als ein Schuss nur an unsere Torunterkannte klatschte.

Auch wenn naturgemäß noch nicht alles passte, gab es unter dem Strich einen verdienten Sieg gegen die konditionell abbauenden Gäste.

Ein Kompliment noch an Bene, der nach ersten Startschwierigkeiten sein Tor in der Folge sauber hielt.

Nach dem gelungenen Start in den Punktspielbetrieb freuen wir uns nunmehr auf unsere erste Pokalaufgabe gegen Inter III am kommenden Samstag direkt nach der offiziellen Saisoneröffnung auf dem Hubi.

Wir spielten heute in folgender Formation:

Bene – Nils (Lachezar), Marcel, Tim (Lennart), Jan (Michael) – Adriaan – Karzan, Martin, Leon (Victor), Oguz – Justin (Janek)

weiter im Kader: Jonas