Geburtstage
am 24.10.2017

Heute hat kein BSCler Geburtstag.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



Dranatischer 4:3 - Erfolg gegen Spaki


02. Okt 2017 

Wenn man in der 90. Minute noch 1:3 zurück liegt und dann noch 4:3 gewinnt, kam zu Recht von einem glücklichen Sieg reden.

Das fanden unsere Adler auch und  feierten nachdem Sieg lauthals in der Kabine.

Die ersten Chancen erspielten sich ausschließlich unsere Adler.

In der 13. Minute scheiterte S. Rogoli am gegnerischen Torwart.

R. Djan-Okai setzte in der 30. Minute den Ball ganz knapp neben das Tor der Spandauer und scheiterte in der 40. Minute wieder am gegnerischen Torwart.

Wie aus dem nichts ging unser Gegner dann in der 42. Minute mit 0:1 in Führung.

Leider ging es auch in der zweiten Hälfte nicht gut weiter.

So fiel in der 52. Minute das 0:2 in der 75. Minute sogar das 0:3.

Nachdem D. Camara in der 56. Minute einen Kopfball nur auf die Latte setzte, machte es D Yesiltepe besser und verkürzte in der 76. Minute nach VL von M. Peitz auf 1:3.

M. Mika konnte sich in der 89. Minute mit einer Glanzparade auszeichnen.

Und dann kamen turbulente 5 Minuten.

In der 90. Minute schoß uns L. Arnst aus 35 Metern auf 2:3 heran.

S. Boachie glich in der 91. Minute mit einem Traumtor zum 3:3 aus.

Den Schlußpunkt sertze dann O. Saberdest in der 93. Minute zum viel umjubelten 4:3 .

Unser Team:  M.Mika-L. Arnst-M.Peitz-C.Damantang( 68. M. Erdogan)-S. Rogoli-N. Ulucay  (53. O. Saberdest)-S. Jahnke-E. Demir-D. Yesiltepe-R. Djan-Okai- V. Ferrera (59. S. Boachie)

weiterhin im Kader: S. Maus-D. Leitner-B. Nas-E. Önal