Geburtstage
am 21.01.2018


Heute haben 4 BSC-er Geburtstag:


Cenk
Ergün
(20.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



2.Herren: Einige Jungs schienen...


29. Mar 2012 

im Pokalviertelfinale einfach überfordert. Anders kann das Auftreten gegen den zwar 2 Klassen höher agierenden aber vom spielerischen Vermögen her bei Weitem nicht besseren Kontrahenten vom VFB Hermsdorf kaum erklärt werden. In der Ansprache zum Pokalviertelfinale wiesen unsere Trainer Stefan und Uwe auf die sehr körperbetonte Spielweise des Gegners hin und zeigte die Möglichkeiten diesem zu umgehen auf; nur leidlich hielt man sich daran. Dennoch hatte bis zum aus dem Nichts fallenden 0:1 kaum einer der zahlreichen Zuschauer den Eindruck, der BSC könnte als Verlierer den Platz verlassen. Mit viel Ballbesitz wurde gespielt und auch 2 klare Torgelegenheiten erarbeitet. Um so überraschender fiel der Führungstreffer von Hermsdorf mit dem 1. (wenn auch sehr schönen) Torschuß in der 31. Minute. Danach musste festgestellt werden, dass unser junges Team sich insgesamt nicht gegen diesen sehr cleveren Gegner würde durchsetzen können. Schade, hatte man über 90 Minuten über 60 % Ballbesitz. Leider konnten wir diesen nicht in Gefahr für den Gegner umsetzen. So war es an diesem Tag ebenso, dass der Gegner aus 2 weiteren Torschüssen am Ende noch ein Tor zum 2:0 Endstand erzielte. Wer aus 3 Torschüssen 2 Tore erzielt ist ebend am Ende ein verdienter Sieger. Gratulation an Hermsdorf! Für uns geht es jetzt schnell die Konzentration auf das schwere richtungsweisende Punktspiel bei Bau Union am 29.3.12  zu finden....

Im Pokalviertelfinale spielten: Jannik (Tor), Tizian, Julius, Kevin, Basti (46. Nelson), Sven, Fabian G., Toan (69. Robert), Lucas, Vincent (61. Freddy), Eric

(UK)