Geburtstage
am 22.04.2018


Heute hat 1 BSC-er Geburtstag:


Robin
Kersten
(29.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



A1 - zahmer BSC und wilde Füchse


24. Apr 2014 

Kurzfristig anberaumt fand am Donnerstag, den 24.04.2014 ein freundschaftlicher Test zwischen den Füchsen Berlin und der U19 des BSC statt.

Statt eines durchweg freundschaftlichen Spiels entwickelte sich im Laufe der Partie jedoch ein überdurchschnittlich hoher Grad an Härte, der leider in einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen M. Baba und seinem Gegenspieler endete - Rot für beide, wobei der BSC-Stürmer sich zwei Attacken des Gegners (Nachtreten und Schlagen ins Gesicht) gefallen lassen musste, bis ihm der Geduldsfaden riss und er sich ebenfalls zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ. So soll es natürlich nicht sein!

Die Partie an sich war wenig ansehenswert - und das trotz sechs gefallener Tore. Der 3:3-Endstand täuscht über das tatsächliche Engagement (vor allem seitens der Adler) hinweg. So war der Spielaufbau geprägt von zögerlichem Passspiel ohne zielstrebige Tempoverschärfungen. So entstand das 1:0 durch Erdogan aufgrund eines Fehlpasses in der Füchse-Defensive, den der Stürmer zur Führung nutzen konnte.

Im weiteren Verlauf kamen die Füchse dynamischer ins Spiel und nutzten eine plötzlich in Lethargie verfallende BSC-Mannschaft als Sparringspartner der leichteren Art. Drei Gegentore nach Standards innerhalb kurzer Zeit drehten das Spiel zugunsten der Gäste.

Erst eine an die Moral der Spieler appellierende Ansprache durch Trainer Ristic brachte dann ein wenig mehr Leidenschaft in die Partie, sodass Motuk und Günenc den eher durch Lautstärke als durch Paraden auffälligen Füchse-Keeper aus der Distanz düpieren konnten.

Verdient war das Unentschieden nicht, die Freude über die Aufholjagd im Übrigen auch nicht übermäßig. Zu schwach war die Vorstellung des BSC gewesen. Ein gutes hatte das Spiel aber dennoch: der BSC baute die Serie von 3:3-Ergebnissen in Testspielen aus...

Es spielten:

Aktan, Fehlberg - Geithner, Hock, Kaiser, Atdere, Ngo, Günenc, Jabbar, Topal, Kivanc, Motuk, M. Baba, Erdogan, Schulze, Carleo, Werner