Geburtstage
am 22.04.2018


Heute hat 1 BSC-er Geburtstag:


Robin
Kersten
(29.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



A2 - 3:3 gegen Borsigwalde


30. Aug 2015 

Es stand der dritte Test der 2.A auf dem Programm. Bei sehr sommerlichen Temperaturen hatten wir heute lediglich 13 Spieler zur Verfügung. Dies bot aber die Möglichkeit allen Spielern viel Spielzeit zu geben. Dass unsere Jungs motiviert waren, sah man schon in den ersten Minuten. Das erste Tor fiel in der zweiten Minute. Fin eroberte gekonnt einen Ball und schaltete schnell um. Der Pass landete bei Mert welcher eiskalt das 0:1 markierte. 

Danach zogen wir uns zurück und waren sehr unkonzentriert. Beide Mannschaft konnten keinen geordneten Spielaufbau kreieren, sodass es immer wieder zu ungenauen langen Bällen kam. Borsigwalde war in dieser Phase die aktiviere Mannschaft und kam zu einigen guten Chancen, da unsere Abwehrreihe viel zu weit von den Männern stand. Das die Null so lange hielt war ein Verdienst von Valentino. Gegen einen Sonntagsschuss in den Dreiangel von 20 Metern konnte auch er nichts machen. Danach sah man ein zerfahrenes Spiel ohne viel Struktur, wo Borsigwalde mehr Akzente setzen konnte. 

In der 2. Hz versuchten die Schwarz Gelben dann das Spiel zu kontrollieren und das gelang auch deutlich besser. Die Passgenauigkeit stieg und man hatte deutlich mehr Ballbesitz sowie einige gute Chancen, welche nicht genutzt werden konnten. Nach einem Fehlpass von einem unserer IV\'s fiel dann etwas aus dem nichts das 2:1. Postwendend erzielten wir durch eine schöne Kombination von Matthias, Fin, Wissam das 2:2. Ein Doppelpass und der Wille von Matthias mit einer scharfen Hereingabe brachten das 2:2 durch ein Eigentor. Danach hatten wir das Spiel wieder unter Kontrolle, fingen und aber einen unnötigen Freistoß auf Höhe der Mittellinie. Bei diesem Freistoß war unsere Hintermannschaft komplett im Tiefschlaf und blieb komplett stehen, sodass Borsigwalde nur noch einschieben musste. Zum Glück bewiesen wir eine gute Moral und eine Kombination von Fin, Mert und letztendlich Wissam, dessen Flanke sich im Tor fand, brachten den verdienten Ausgleich. 

Aus dem Spiel kann viele Schlüsse ziehen, da man auch mit einen kleinen Kader ordentlich Fußball spielen kann und auch auf die Ergänzungsspieler zählen kann. Außerdem ist Borsigwalde seit Jahren in der A Jugend immer wieder im oberen Drittel, sodass man sagen kann, dass die Mannschaft heute ein Erfolgserlebnis hatte. Nächste Woche geht es zum Derby gegen den BSV, wo man sich weiter positiv präsentieren will und den ersten Testsieg erzielen möchte.

Kader: Valentino (Jonas 45min), Manuel (Wissam 45 min), Janek, Zoran, Moritz, Matthias, Fin, Luka, Kjell, Mert, Paul