Geburtstage
am 22.04.2018


Heute hat 1 BSC-er Geburtstag:


Robin
Kersten
(29.)

Herzlichen
Glückwunsch!


gwalt_halt

BFVNOFVDFB



H3 - Polzin rettet einen Punkt


29. Nov 2015 

Tabellenerster gegen Tabellenzwölfter, auf dem Papier ist das eine klare Angelegenheit. Leider lief unser Spiel heute aber nicht so. Die Gäste spielten deutlich besser als ihr Tabellenstand vermuten ließ und wir erwischten leider einen schwächeren Tag. 

In der ersten Halbzeit bekamen wir das Spiel überhaupt nicht unter Kontrolle, da wir insgesamt zu wenig Druck auf die Gästespieler aufbauten und zu tief standen. Durch ein glückliches Weitschusstor konnten die Gäste in der 25. Minute sogar  in Führung gehen. 

Nach dem Wechsel spielten wir mit deutlich mehr Zug nach vorne und erhöhten das Tempo. In der 75. Minute konnte Levin den hochverdienten Ausgleich erzielen. Danach ging es hin und her. Wir trafen einmal die Latte und weitere Schüsse gingen knapp neben das Tor. Meteor schoss allerdings auch zweimal an den Pfosten. 
In der 85. Minute konnten die Gäste im Anschluss an eine Ecke erneut in Führung gehen.
Auch wenn heute spielerisch vieles Stückwerk blieb, hat unser Team doch bis zur letzten Minute gefightet und in der 94. Minute kurz vor Ablauf der infolge diverser Verletzungsunterbrechungen fünfminütigen Nachspielzeit durch einen Kopfball von Hagen noch den Ausgleich erzielen können. 

Vom Zeitpunkt her glücklich, vom Spielverlauf aber insgesamt verdient.  

Gute Besserung wünschen wir Janek, der nach einem groben Foulspiel verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. 

Wir spielten mit folgender Besetzung: Bene – Alexey, Marcel, Janek (ab 42. Minute Michael), Tim, Lennart – Levin, Adriaan, Leon (ab 46. Minute Nils), Martin -  Hagen.