Geburtstage
am 17.11.2017

Heute hat kein BSCler Geburtstag.


gwalt_halt

BFVNOFVDFB
Unser Hauptpartner:



Unsere Businesspartner:

2. C-Junioren

2.C mit neuem Trainerteam

04. Apr. 2017:

Ab dieser Woche wird unsere 2.C kommissarisch von einem neuen Trainerteam, bestehend aus Wolfgang Sandhowe, Philip Friedmann und Patrick Wenzel, betreut.
Wir danken Oliver Galetzki und seinem Team für die bisherige Unterstützung und wünschen viel Erfolg in der Zukunft.

Guter Auftakt ins Wochenende

05. Mar. 2017:

Nach der unglücklichen Niederlage der 1. Herren bei der SD Croatia am Freitagabend starteten die Jugend-Teams größtenteils erfolgreich ins Wochenende:
- Die U19 gewann deutlich mit 5:1 beim BSV Hürtürkel
- Die U15 erspielte sich in einem bis in die Schlusssekunden dramatischen Spiel gegen Tasmania beim 3:3 zumindest einen Punkt
- Die U14 gewann ihr nicht weniger aufregendes Heimspiel gegen den Frohnauer SC mit 5:3
- Einzig die U12 verlor ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn BFC Dynamo mit 1:3


Am heutigen Sonntag beschließen die 2. Herren (beim FC Spandau 06), die U16 (gegen den BFC Dynamo), die U17 (bei den Füchsen aus Reinickendorf), die U18 (gegen Stern Marienfelde) und zuletzt die 3. Herren (gegen die Berliner Amateure) den Spieltag. Wir wünschen allen Teams faire und erfolgreiche Spiele!

C2 _ Turniersieg zum Jahresausklang

29. Dez. 2016:

Turniersieg zum Jahresausklang

Ein erfolgreicher sportlicher Jahresabschluss gelang der C2 am Dienstagabend beim Hallenturnier des FC Grimma. In der Vorrunde wurden zunächst alle Spiele ohne Gegentreffer gewonnen, wobei teilweise klarste Chancen nicht genutzt wurden. Und das rächte sich beinahe im Halbfinale gegen Fortuna Chemnitz. Zunächst sah alles nach einer klaren Angelegenheit für die Schwarz-Gelben aus. Zwei schnelle Tore und weitere Möglichkeiten bei denen die mitgereisten Eltern den Torjubel schon auf den Lippen hatten reichten jedoch nicht, die Sachsen schlugen zurück und glichen zum 2:2 aus. Die Entscheidung musste vom 9m-Punkt herbeigeführt werden und da waren dann die Adler die etwas Glücklicheren. Deutlich treffsicherer zeigte sich der BSC im Finale gegen den Gastgeber und gewann verdient mit 4:0 und damit den ersten Turniersieg in der Halle. 

Bevor es für die C2 am 6.1. in Nürnberg weitergeht, in der Vorrunde heißen die Gegner u.a. VfB Stuttgart und SpVgg. Unterhaching, wünscht die Mannschaft allen BSCern einen guten Rutsch in das neue Jahr!